Klangschalen – Mit allen Sinnen spielen und lernen

Ein Workshop für Erzieher, Lehrer, Eltern, Großeltern und alle, die Klangschalen mit Kindern nutzen möchten.

Klangschalen regen alle Sinne an. Sie glänzen golden, und wenn man sie mit den Fingerkuppen berührt oder mit einem Schlägel zum Klingen bringt, ertönt ein vielfältiger Klang. Dieser setzt sowohl einen akustischen als auch vibro-taktilen Reiz und stimuliert dadurch gleichzeitig die auditive und somatosensmotorische Wahrnehmung, also das Hören und Fühlen. Der Klang weckt Aufmerksamkeit und berührt auf emotional wohltuende Weise. In diesem Workshop lernen Sie Förderspiele mit Klangschalen kennen, die mit Kindern wunderbar umzusetzen sind.

Die Spiele:

  • schulen die Sinneswahrnehmung, die zentrale Grundlage für Kommunikation und Lernen ist;
  • fördern Grob- und Feinmotorik;
  • motivieren die Kinder und stärken dadurch ihre Konzentration und Ausdauer;
  • regen die Fantasie an und fördern damit Kreativität als wichtige Basis für Lösungskompetenz;
  • stärken die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten der Kinder.

Voraussetzung: keine
Kursgebühr: 73,00 € (ohne Unterkunft und Verpflegung)
Umfang: 5 Stunden ( plus 1 Stunde Mittagspause)

Gehen Sie mit auf Entdeckungsreise und lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des gezielten Einsatzes von Klangschalen kennen!

Dieser Workshop ist ein offizieller Workshop des Peter-Hess®-Institutes und dient als Einstieg in die Weiterbildung KliK- Praktiker/ Experte.

Termine: 09. 04. 2022 10 – 16 Uhr

oder am 15.10. 2022 10 -16 Uhr

Anmeldung siehe Veranstaltungen / Termine

Visionboard – Workshop

Gemeinsam erstellen wir in diesem Workshop ein Visionboard und verknüpfen es mit unseren Werten und Zielen.

Frage dich: Welche Vision habe ich von meinem Leben? Was wünsche ich mir für meine Familie, meine Partnerschaft, meinen Beruf, meine Finanzen …

Es ist wichtig unsere Ziele und Wünsche nicht nur im Kopf zu haben, sondern uns visuell mit ihnen zu verbinden.

Durch das Verbildlichen deiner Wünsche kreierst du eine Verbindung zu deinem Unterbewusstsein, automatisch leitest du dann Schritte ein, die dich deinem Ziel näher bringen. Zweifel haben weniger Macht und du ziehst die Menschen, Situationen und Ereignisse in dein Leben, die dich auf deinem Weg weiter bringen.

Anja  Altmeyer, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Yoga und Achtsamkeitslehrerin, wird dich in diesem Prozess unterstützen, dich mit Hilfe des Lebensrades und der Ermittlung deiner Werte zu deinen Wünschen führen.

Um herauszufinden, was du dir wirklich wünschst, kannst du dich aber auch mit deinem Herzen verbinden. Damit du leichteren Zugang zu deinem Herzen findest, werde ich dich mit einer Klangmeditation in die Meditation führen. Der Klang der Klangschalen unterstützt deine Kreativität, sie kann sich frei entfalten und du erlangst einen besseren Zugang zu deinen Herzenswünschen.

Vielleicht entstehen sogar ganz neue Ideen und Ziele für dich, denn deine innersten und tiefsten Wünsche kommen zum Vorschein.

Was dich erwartet:

  • Ankommen und Erdung mit einer gemeinsamen Meditation
  • Einstimmung auf das Thema Visionboard
  • Arbeit mit dem Lebensrad und Ermittlung unserer Werte
  • Eine geführte Klangmeditation zu deinem Herzen und deiner Intuition unterstützt durch Reflexionsimpulse
  • Kreative und Intuitive Bildauswahl untermalt von den Klängen der Klangschalen
  • Stimmen Werte, Ziele, Visionen und Intuition überein. Wo gibt es Differenzen und warum?
  • Gestaltung deines Visionboards
  • Erste Schritte in Richtung Umsetzung.  Was kannst du heute tun, damit du dich so fühlst, als wären deine Wünsche schon in Erfüllung gegangen? Wie kannst du jetzt schon deine Vision ein Stück weit in deinen Tag integrieren? Wo könnten Erfolgsverhinderer lauern und wie könntest du sie ausschalten?

Was brauchst du:

  • Etwa 3- 3,5 Stunden Zeit und Ruhe nur für dich und ein bisschen Platz zum Ausbreiten
  • eine stabile Internetverbindung
  • Ein Stapel alter Zeitschriften verschiedene Genre, gerne auch die kostenlosen, die es in Apotheken, Drogeriemärkten und Bioläden gibt
  • Je nach Größe deines Boards z.B. ein Din A3 oder Din A4 Bogen Tonkarton, eine Leinwand (die Rückseite eines großen Kalender tut es auch), Kleber, Schere, bunte Stifte, evtl. buntes Klebeband, ein Foto von Dir
  • Eine Tasse oder mehr deines Lieblingstees
  • Und dann das was du individuell benötigst damit es dir gut geht: Kerzen, Düfte, Räucherstäbchen, ein Ort an dem du dich wohl fühlst
  • Ein Meditationskissen oder eine Yogamatte und bei Bedarf eine Decke. Alternativ geht natürlich ein Sofakissen und ein kuscheliger Teppich.

Der nächste Termin wird vorraussichtlich im Januar 2023 stattfinden !